Zum Hauptinhalt springen

Unser Haus

Lernen Sie unser Haus des Alten- und Pflegeheims der Heiliggeist-Spitalstiftung kennen. Mitten im Herzen der Stadt hat sich das Alten- und Pflegeheim der Heiliggeist-Spitalstiftung sehr gut entwickelt. Der Standort in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und zur wiedergewonnenen Günzaue wird von den Bewohnern sehr geschätzt.

Eingang des Alten- und Pflegeheims der Heiliggeist-Spitalstiftung. Foto: Barbara Jenner

Eingang des Alten- und Pflegeheims der Heiliggeist-Spitalstiftung. Foto: Barbara Jenner


Unsere Wohnformen

Wir bieten Ihnen 34 Einzelzimmer und 24 Doppelzimmer. Unsere Zimmer verfügen über folgende Ausstattung:

  • Mitnahme von eigenen Möbeln möglich
  • Bad/ Dusche, Toilette
  • Telefonanschluss
  • TV-Anschluss
  • Pflegebett
  • Pflegenachtkästchen
  • Bekleidungsschrank
  • Kommode
  • Notrufanlage
  • Tisch und Stühle
Die Mitnahme von eigenen Möbeln ist selbstverständlich möglich. Foto: Bernhard Ziegler/ Stadt Günzburg

Die Mitnahme von eigenen Möbeln ist selbstverständlich möglich. Foto: Bernhard Ziegler/ Stadt Günzburg


Unsere Gartenanlage

Die überdachte Terrasse mit Blick auf den Brunnen, die Blumen oder die Spitalkirche wird von den Bewohnern sehr geschätzt. Der Baumbestand sorgt zusätzlich für Schatten. In unserem wunderschönen Garten lädt der Sinnespfad dazu ein, die Tastsinne zu sensibiliseren.

Unsere überdachte Terrasse mit Blick auf den Brunnen, die Blumen oder die Spitalkirche wird von den Bewohnern sehr geschätzt. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Unsere überdachte Terrasse mit Blick auf den Brunnen, die Blumen oder die Spitalkirche wird von den Bewohnern sehr geschätzt. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

In unserem wunderschönen Garten lädt der Sinnespfad dazu ein, die Tastsinne zu sensibiliseren. Foto: Anja Megele/ Stadt Günzburg

In unserem wunderschönen Garten lädt der Sinnespfad dazu ein, die Tastsinne zu sensibiliseren. Foto: Anja Megele/ Stadt Günzburg


Unsere Gemeinschaftsräume

  • Der Speisesaal ist unser großer Aufenthalts- und Speisebereich. Zusätzlich dient er als Gruppenraum für demenzkranke Bewohner
  • Kleine Sitzecken auf den unterschiedlichen Stationen bieten die Möglichkeit zur Gemeinschaft, sei es beim Spielen, Zeitung lesen oder Unterhalten
  • Die "gute Stube" nutzen wir für Geburtstagsfeiern sowie als Gruppenraum für demenzkranke Bewohner

 

Der Speisesaal mit neuer Möblierung ist unser großer Aufenthalts- und Speisebereich. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Der Speisesaal mit neuer Möblierung ist unser großer Aufenthalts- und Speisebereich. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Kleine Sitzecken laden zur Gemeinschaft ein. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Kleine Sitzecken laden zur Gemeinschaft ein. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Die "gute Stube" mit liebevoller Dekoration, die an früher erinnert, dient als Gruppenraum für demenzerkrankte Bewohner. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Die "gute Stube" mit liebevoller Dekoration, die an früher erinnert, dient als Gruppenraum für demenzerkrankte Bewohner. Foto: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg


Unser Pflegebad

Das Pflegebad verfügt über einen Badewannenlifter, eine Hubbadewanne, eine Toilette sowie eine Rollstuhlwaage. Aroma- und Wohlfühlbäder sind möglich.

Das Pflegebad mit seiner Ausstattung. Foto: Bernhard Ziegler/ Stadt Günzburg

Das Pflegebad mit seiner Ausstattung. Foto: Bernhard Ziegler/ Stadt Günzburg

Heiliggeist-Spitalstiftung 

Wagnergasse 5
89312 Günzburg
Telefon 08221/20790-0
info@delete-me.spitalstiftung.de

Öffnungszeiten 

Rathaus

Mo.-Mi. 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Do. 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr. 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Termine nach individueller Vereinbarung